Bill Laurance Trio

Live At Ronnie Scott's

(Flint/The Orchard/Bertus)

Bill Laurance Trio – Live At Ronnie Scott's (Cover)Er ist Mitbegründer der Fusion-Großformation Snarky Puppy, veröffentlichte unlängst mit der WDR Big Band ein Album und liebt bei seinen Live-Shows den Einsatz von Keyboards und abgedrehten Synthesizern. Doch so wie hier hat man Bill Laurance noch nie gehört: Mit Schlagzeuger Marijus Aleksa und E- und Kontrabassist Jonathan Harvey konzentrierte sich der Brite bei seinem Konzert im Londoner Ronnie Scott’s im August 2018 ausschließlich auf den Flügel. Mögen einige der melodiösen Stücke in der Piano-Trio-Besetzung auch Ähnlichkeiten mit Konkurrenzanbietern wie etwa dem Tingvall Trio oder Vorbildern wie Ahmad Jamal aufweisen, so zeigt Laurance dennoch stets seinen Sinn für außergewöhnliche Grooves. Die sind mal orientalisch treibend, housig swingend oder raffiniert n-tolisch. Das klingt dann oft wie Keith Jarrett mit einem gewissen Swag. Lässig.

Text
Josef Engels
, Jazz thing 133

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE