Avishai Cohen & Yonathan Avishai

Playing The Room

(ECM/Universal)

Avishai Cohen & Yonathan Avishai – Playing The Room (Cover)„Playing The Room“, das Duoalbum, das der Trompeter Avishai Cohen und der Pianist Yonathan Avishai vor einem Jahr in Lugano einspielten, ist ein Musterbeispiel für die Magie zwischen zwei offenohrigen Musikern, die einander schätzen und sich ganz auf den musikalischen Moment einlassen. Cohen und Avishai kennen sich lange, vor 17 Jahren, noch in Tel Aviv, gründeten sie das Quartett Third World Love. Und obwohl der Trompeter nun in den US lebt und der Pianist in Frankreich, haben sie sich nie aus den Augen verloren, zuletzt spielte Avishai fest in Cohens Quartett. In ihrem Duo lassen sie alles Beiwerk beiseite und konzentrieren sich auf das Wesentliche: auf neun Kompositionen, aus deren Gestalt, aus den Melodien, den Harmonien und den Momenten der Stille sie ihre sehr individuelle und poetische Vision der Jazzgeschichte entwerfen.

Text
Stefan Hentz
, Jazz thing 130

Veröffentlicht am unter Reviews