Andreas Schaerer

A Novel Of Anomaly

(ACT/edel)

Andreas Schaerer – A Novel Of Anomaly (Cover)Der Allroundvokalist Andreas Schaerer und sein Schweizer Landsmann Lucas Niggli (Schlagzeug) treten seit einigen Jahren zusammen auf. 2015 hatten sie die Idee, ihr Duo zu erweitern und zwei verschiedene Triobesetzungen zu starten. Doch der Funke sprang ungeplant quer, und statt der zwei Trios bekamen sie am Ende ein fulminantes Quartett. Luciano Biondini (Akkordeon) und Kalle Kalima (Gitarre) mögen sehr verschiedene Musiker sein, aber beide sind Extremisten in der individuellen Improvisation. Mit ihnen ist eine Band entstanden, die man sich kaum zu erträumen traut: vier Ausnahmeakteure, vereint in einem herzergreifenden Jazz-Amalgam aus Mediterranem, Alpinem, Rockigem, Afrikanischem und vielem mehr. Andreas Schaerers Stimme, die zuweilen an den frühen Al Jarreau erinnert, wird dabei mehr denn je zum Instrument. Man möchte dieses Quartett sofort live erleben. Schon jetzt: die Band des Jahres.

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 123

Veröffentlicht am unter Reviews

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.