natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Anders Lønne Grønseth Multiverse

Outer View

(NXN/Naxos)

Anders Lønne Grønseth Multiverse – Outer View (Cover)Der norwegische Saxofonist Anders Lønne Grønseth arbeitet gerne mit zwei Skalen in einer Komposition. Auf dem dritten Album seiner Formation Multiverse hat er auch seine Mitmusiker auf diese bitonale Kompositionsweise verpflichtet. Das führt zu komplizierten Konstruktionen wie „Desafinito“ des Schlagzeugers Einar Scheving, aber auch zu dunkel fließenden Gebilden wie „Bilyrical“ des Pianisten Espen Berg. Die Band komplett machen der Trompeter Hayden Powell und der Bassist Audun Ellingsen, die ebenfalls Songs beigesteuert haben. Wenn Grønseth und Powell gemeinsam ins Horn stoßen, ergibt sich ein satter Sound mit vielen Reibungen, der trotz der komplexen Kompositionen sehr sinnlich wirkt. Die Rhythmusgruppe agiert mit gebremstem Schaum (Scheving verwendet oft Besen) und lässt der Musik viel Luft. Die könne man auch genießen, ohne vom theoretischen Hintergrund zu wissen, hofft Grønseth in den Liner Notes.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 143

Veröffentlicht am unter Reviews

Jazztage Dresden 2022