Newsticker

[5.1.2021]

Newsticker (Icon)Mit unserem Jazz thing Newsticker fassen wir Meldungen, die bislang auf unserer Facebook-Site gepostet werden, und Informationen, die wir als Pressemitteilungen per Mail erhalten, informativ und knapp zusammen.

+++

Vergangenen Sommer hat der in Graz lebende, deutsche Saxofonist, Komponist und Bandleader Heinrich von Kalnein seinen 60. Geburtstag gefeiert. Dieser Geburtstag ist Grund für drei Portrait-Live-Streamings aus dem Wiener Club Porgy & Bess. Los geht es am 7. Januar mit einem Doppelkonzert mit Kahiba und Three On The Floor, weiter geht es am 8. Januar mit einem Trio mit Kalnein, der Bassistin Gina Schwarz und dem Schlagzeuger Ramón Lopez und am 9. Januar mit einem Quintett unter anderem mit Mario Rom (Trompete) und Nguyên Lê (Gitarre). Die Live-Streamings beginnen um 20:30 Uhr.

+++

Vom 11. bis 13. Dezember fand das A L‘ARME Festival in Berlin statt – wegen der Corona-Pandemie allerdings ohne Publikum. Deshalb entschloss sich das Team um den Kurator Louis Rastig, eine Video-Edition der achten Festivalausgabe auf die Beine zu stellen. Sämtliche Konzerte und Klangperformances wurden mitgeschnitten, die ersten Video-Clips mit Alex Schweder & Mieko Suzuki, Alva Noto und Contagious sind bereits online, die restlichen folgen sukzessive in den kommenden Tagen.

+++

Kürzlich wurde die dritte Folge des Vlogs „Noah’s Notes From NYC“ auf JazzMoves Hamburg veröffentlicht. Darin berichtet der Hamburger Pianist und Expat in New York, Noah Rott, über die Corona-bedingte Schließung des Jazzclubs The Jazz Standard und erzählt über die kulturellen Unterschiede zwischen den USA und Deutschland.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News, Newsticker