Newsticker

[1.9.2020]

Newsticker (Icon)Mit unserem Jazz thing Newsticker fassen wir Meldungen, die bislang auf unserer Facebook-Site gepostet werden, und Informationen, die wir als Pressemitteilungen per Mail erhalten, informativ und knapp zusammen.

+++

Nach der mehrmonatigen Zwangspause durch das Corona-Virus und den Lockdown öffnet das renommierte Ronnie Scott’s am 19. September wieder seine Pforten. Dann betreten gleich zwei Mal die Ronnie Scott’s Allstars die Bühne dieses Londoner Jazzclubs – das erste Mal um 18 Uhr, das zweite Mal um 21:15 Uhr.

+++

Die Neusser JazzSommerNacht ist der jährliche Höhepunkt der vom Gitarristen Philipp van Endert kuratierten Reihe „Blue In Green“ in der Alten Post Neuss. Ursprünglich sollte dieser Konzertabend am 4. September stattfinden – zum zweiten Mal nach 2019 im Globe Theater an der Neusser Rennbahn. Doch die Corona-Pandemie machte den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung, die JazzSommerNacht wurde abgesagt und soll im kommenden Frühjahr neu angesetzt werden.

+++

Das Programm des Stuttgarter Jazzclubs BIX nimmt nach der Corona-Pause wieder an Fahrt auf. Am 3. September stellt der Saxofonist Peter Lehel sein neues Quartett mit Ull Möck (Keyboards), Dirk Blümlein (E-Bass) und Christian Huber (Drums) vor. Stilistisch im Mittelpunkt dieses Konzerts steht der Blues, den die vier Musiker aus ihrer Perspektive neu betrachten. Konzertbeginn ist 20:30 Uhr.

+++

In den US-amerikanischen Jazzclubs und Spielstätten gibt es auch diese Woche wieder interessante Streaming-Konzerte. So tritt zum Beispiel der israelische Kontrabassist Omer Avital am 3. September mit seinem Septett im New Yorker Smalls auf, während Dee Dee Bridgewater ihr „Horace Silver Tribute“ am 4. September bei „Fridays At Five“ im SFJAZZ Center in San Francisco aufführen wird.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News, Newsticker