Waldshut-Tiengen: World Town-Festival

Yumi ItoYumi ItoMit dem World Town-Festival möchte sich ein kleiner Spielort am Hochrhein mit ausgesuchten Konzerten im Weltmusik- und Jazz-Bereich etablieren. Zwischen dem 16. März und 20. Mai ist Waldshut-Tiengen Gastgeber von vier hochkarätigen Konzerten an vier verschiedenen Spielstätten: Den Anfang macht die Basler Sängerin Yumi Ito, die im April ein neues Album mit ihrem Trio veröffentlichen wird, auf dem sie vom Jazz weg in Richtung Art-Pop geht. Ihr folgt der portugiesische Star Cristina Branco, die sich ebenfalls von der Vorhersehbarkeit, in ihrem Fall der des Fado, freigeschwommen hat.

Ebenfalls beim World Town-Festival zu hören ist die Akkordeonale, das große Instrumentenfestival, das Facetten des Akkordeons rund um die Welt zum Leben erweckt – 2023 mit Musiker/-innen aus Frankreich, Gabun, Slowenien, Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Den Abschluss bildet im Mai der Italiener Luca Bassanese mit einem Open-Air-Konzert, bei dem seine Mischung aus Tarantella, Opera Buffa und Balkan Brass ertönen wird.

Weiterführende Links
World Town-Festival

Text
Stefan Franzen
Foto
Maria Jarzynna

Veröffentlicht am unter News

Jarry Singla – Eastern Flowers