34: Schaffhauser Jazzfestival

The Chopin ProjectThe Chopin ProjectZum 34. Mal findet im schweizerischen Schaffhausen das Jazzfestival als Werkschau des eidgenössischen Jazz statt, dieses Jahr vom 7. bis 13. Mai. Zum zweiten Mal hat man am 7. Mai eine Art Vorspiel zum eigentlichen Festival organisiert: In Zusammenarbeit mit der Windler Stiftung gibt es für das Publikum an verschiedenen Plätzen in Stein am Rhein östlich von Schaffhausen interessante Schweizer Musik zu entdecken, die stilistische Palette reicht von Neuer Volksmusik über Perkussion-Perfomances bis zu freier Improvisation. Das eigentliche Schaffhauser Jazzfestival startet dann am 10. Mai im Stadttheater mit Luca Siseras Orchesterprojekt „Clazz“, das der Bassist als letzte Nachwirkung auf die Corona-Pandemie konzipiert hat. Sisera hat die konzertfreie Zeit genutzt, um für die Kammerphilharmonie Graubünden unter der Leitung von Gaudens Bieri und sein Quintett Roofer ein Werk zwischen Klassik und Jazz zu komponieren.

An den folgenden drei Abenden steht auch dieses Jahr wieder das Kulturzentrum Kammgarn im Mittelpunkt des Schaffhauser Jazzfestivals. Dort gibt es zum Beispiel ein unbegleitetes Solo-Konzert des Pianisten Yannick Délez zu hören, das 4Art Quartet mit den beiden Pianistinnen Marlies Debacker aus Belgien und Judith Wegmann aus der Schweiz kombiniert improvisierte mit Neuer Musik und die Harfenistin Julie Campiche bringt mit ihrem Quartett einen fulminanten Modern Jazz auf die Bühne, während die Vokalistin Corin Curschellas ihr 50. Bühnenjubiläum in Schaffhausen feiert. Einen wahrscheinlich eher leisen Schlussakkord setzt das „Chopin Project“ des Quartetts um den amerikanischen Gitarristen Kurt Rosenwinkel und den Schweizer Pianisten Jean-Paul Brodbeck. Spannend ist auch wieder das Rahmenprogramm beim Schaffhauser Jazzfestival – zum einen mit Clubkonzerten wie zum Beispiel mit dem Sarah Buechi Trio, zum anderen mit der 20. Ausgabe der „Schaffhauser Jazzgespräche“, die sich in diesem Jahr rund um das Thema Jazz und Wissenschaft drehen werden.

Weiterführende Links
Schaffhauser Jazzfestival

Text
Martin Laurentius
Foto
Tobias Stahel

Veröffentlicht am unter News

Jarry Singla – Eastern Flowers