Bonn: Kameha Jazz Nights

Olivia TrummerOlivia TrummerAm 6. Oktober startet das Bonner Hotel Kameha Grand seine neue Reihe „Kameha Jazz Nights“ in der Lobby des Hotels. Den Auftakt macht die Sängerin und Pianistin Olivia Trummer, die mit einem Solo-Programm zu Gast sein wird. Sie wird unter anderem Songs aus ihrem neuen Album „For You“ präsentieren, das Anfang dieses Jahres erschienen ist. Am 10. November ist dann der Gitarrist und Sänger Torsten Goods zu Gast bei den „Jazz Nights“. Der zweifache ECHO-Jazz-Gewinner gilt als einer der deutschen Top-Stars, wenn es um Musik zwischen Jazz, Pop und R&B geht.

Für den 8. Dezember ist dann unter dem Namen „Jazz Xmas Deluxe“ ein jazziges Weihnachtsspecial im Hotel geplant: Der Bonner Pianist Marcus Schinkel spielt mit seinem Trio und der Sängerin Angela Julie. Verantwortlich für das Programm der Reihe ist Herbert Kaupert, der verspricht: „Wir wollen mit unseren ,Kameha Jazz Nights‘ unseren Besuchern nicht nur ein unvergessliches Jazz-Erlebnis, sondern auch einen atmosphärischen Abend mit leckeren Speisen und Getränken bieten.“

Weiterführende Links
Kameha Grand

Text
Rolf Thomas
Foto
Andrea Boccalini

Veröffentlicht am unter News

Registrieren zu jazzahead! 2024