natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


RIP: Howard Grimes

Howard Grimes 'Timekeeper'Howard Grimes ‚Timekeeper‘Sein Backbeat sorgte für den unwiderstehlichen Groove von Hits wie „Let’s Stay Together“ von Al Green oder „I Can’t Stand The Rain“ von Ann Peebles. Der Schlagzeuger Howard Grimes gehörte in den 1970er-Jahren zur Hi Rhythm Section und prägte damit den Sound einer Ära. Grimes wurde 1941 in Memphis geboren und spielte bereits mit zwölf Jahren in der Band von Rufus Thomas – hinter das Schlagzeug hatte er sich gesetzt, weil er im Fernsehen eine Filmbiografie über Gene Krupa gesehen hatte.

Anfang der 1960er-Jahren nahm er für Stax auf, bevor er begann, zusammen mit dem Produzenten Willie Mitchell für Hi Records zu arbeiten. Mitchell war es auch, der ihm den Spitznamen „The Bulldog“ verpasste und damit seinen gleichmäßigen Stil charakterisierte. In späteren Jahren war Grimes Mitglied der Band The Bo-Keys und veröffentlichte erst im vergangenen Jahr seine Autobiografie „Timekeeper: My Life In Rhythm“. Howard Grimes starb am 12. Februar an Nierenversagen in Memphis, er wurde 80 Jahre alt.

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News