Helsinki: We Jazz Festival

Avishai Cohen QuartetAvishai Cohen QuartetVom 27. November bis zum 4. Dezember findet in Helsinki das neunte We Jazz Festival statt. Das Festival bietet eine Mischung aus lokalen Acts und internationalen Künstlern mit Weltpremieren, Helsinki-Debüt-Veranstaltungen und neuen Kollaborationen. Zum diesjährigen Programm gehören unter anderem Ahmed, Cortex, FIRE!, Alan Braufman, Patricia Brennan, Enemy mit Kit Downes, Petter Eldh und James Maddren, Carl Stone, der britische Pianist Alexander Hawkins mit einem Solo-Konzert, Ka Baird und das Quartett des israelischen Trompeters Avishai Cohen.

„Über acht Ausgaben hat sich das Festival das Vertrauen seines Publikums erworben“, sagt Festivaldirektor Matti Nives. „Das erlaubt uns auch experimentelle Konzepte wie den ‚Secret Gig‘, bei dem Auftrittsort und Künstler bis zum Moment der Performance unbekannt bleiben. Unser Ziel ist es, Acts zu präsentieren, die eine starke musikalische Vision verfolgen und über positive Energie verfügen. Nach unserer Meinung ist Neugier eine treibende Kraft, die für eine Menge Gutes genutzt werden kann in einer Welt, in der Menschen in einer immer größeren Distanz voneinander leben. Deshalb ist dieses Festival der Neugier gewidmet. Alle sind willkommen!“

Weiterführende Links
We Jazz Festival

Text
Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News

Registrieren zu jazzahead! 2024