Bewerbung: „Rising Stars“ Award

Letter One ,Rising Stars' Jazz AwardLetter One ,Rising Stars‘ Jazz AwardNoch bis zum 30. Oktober kann man sich für den „Letter One ,Rising Stars‘ Jazz Award“ bewerben. Dabei winken Auftritte auf sieben bedeutenden europäischen Jazzfestivals in Europa – darunter die JazzOpen in Stuttgart und das Love Supreme Jazzfest in Großbritannien –, die „Air Artists Agency“ von Burkhard Hopper übernimmt dabei die PR. Die Veranstalter bekennen sich ausdrücklich dazu, „the next big thing in jazz“ ausfindig machen zu wollen. Seit einigen Jahren gibt es den Award auch in Nordamerika, der europäische Preis steht Musikern aus ganz Europa offen.

In den vergangenen beiden Jahren haben Kathrine Windfeld aus Dänemark und der israelische Trompeter Itamar Borochov den Preis gewonnen. Zur Jury des europäischen Preises gehören die Schlagzeugerin Terri Lyne Carrington, Imogen Tilden von der britischen Zeitung „The Guardian“, der französische Journalist Alex Dutilh und der Gründer des internationalen Jazzfestivals von Lvov, Mikhail Fridman. Näheres zu den Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular findet sich auf der Website der Veranstalter im Netz.

Weiterführende Links
„Letter One ,Rising Stars‘ Jazz Award“

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News