Hannover: Swinging Hannover im September

Albie Donnelly's SuperchargeAlbie Donnelly’s SuperchargeIm vergangenen Jahr musste das traditionell zu Himmelfahrt stattfindende Open-Air-Jazz-Festival Enercity Swinging Hannover zum ersten Mal in seiner über 50-jährigen Geschichte abgesagt werden. In diesem Jahr soll die Veranstaltung wieder stattfinden: Da eine Großveranstaltung am Himmelfahrtstag undenkbar war, wurde mit dem 5. September ein neuer Termin ins Auge gefasst. Mit der Gilde Parkbühne wurde zudem ein Veranstaltungsort gewählt, der über die nötige räumliche Infrastruktur verfügt, um eine Corona-konforme Veranstaltung durchzuführen. Das vom Jazz-Club Hannover kuratierte Festival wird allerdings nicht nur live stattfinden, sondern auch per Live-Stream übertragen.

Mit Shereen Adam, Stephan Abel, Lutz Krajenski, Albie Donnelly’s Supercharge und dem Knut Richter Swingtett stehen bereits erste Acts fest. „Das renommierte Jazz-Open-Air ist als langjährige Traditionsveranstaltung ein wichtiger kultureller Leuchtturm der Stadt“, sagt Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay. „Gerade in diesen, von kulturellen Entbehrungen und existenziellen Sorgen der Künstler und Künstlerinnen geprägten Zeiten sind derartig hoffnungsvolle Signale von großer Bedeutung.“

Weiterführende Links
Jazz-Club Hannover

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News