Köln: Green Days im Stadtgarten

Kaleo SansaaKaleo SansaaZum 1. Mai will der Kölner Stadgarten seinen Konzertbetrieb wieder aufnehmen. Als Vorgeschmack stellt der Club in täglichen Stream-Konzerten zu Karneval sein Programm für die Saison im Open-Air-Konzertraum „Green Room“ vor. Das Karnevalswochenende eröffnet der Trompeter Matthias Schriefl am Donnerstag, den 11. Februar um 11.11 Uhr, und verbreitet den Tag über mit seiner Schlagerparty gute Laune. An seiner Seite spielen der Pianist Simon Rummel, Alex Morsey an den tiefen Instrumenten, der Schlagzeuger Philipp Zdebel und die Sängerin Sandra Klinkhammer.

Am 12. Februar begibt sich Soul-Sängerin Kaleo Sansaa im Programm „Songlines“ auf sie Suche nach ehrlicher Popmusik. Die „Tom-Tom Listening Session“ am 13. Februar präsentiert die JAKI Resident-DJs Bufiman und Keshavara. Am 14. Februar spielt das Quartett des Saxofonisten Tobias Haug mit dem Pianisten Jerry Lu, dem Bassisten Luca Müller und dem Schlagzeuger Felix Ambach. Und schließlich präsentieren am 15. Februar die Trompeterin Heidi Bayer und der Pianist Sebastian Scobel ihr Programm „Hinweis auf die Sonne“: Dabei werden sie vom Schlagzeuger Leif Berger, Bassist Stefan Schönegg, Yannis Anft am Synthesizer und der Sängerin Rebecca Salomea unterstützt.

Weiterführende Links
Stadtgarten

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News