natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Bremen: jazzahead!

Laila BialiLaila BialiMit dem Eröffnungskonzert von Erin Costelo im Theater am Goetheplatz startet am Donnerstag, 14. April 2022, das Festival der jazzahead! in Bremen, das in diesem Jahr Kanada als Partnerland hat. Die eigentliche jazzahead! aber, also die Messe samt CLUBNIGHT, Galakonzert und dem Showcase-Festival, findet vom 28. April bis 1. Mai statt. „Endlich Kanada“, so Sybille Kornitschky, Projektleiterin der jazzahead!. Ursprünglich sollte Kanada schon 2020 und dann 2021 als Partnerland präsentiert werden, diese Planung fiel aber stets der Corona-Pandemie zum Opfer. Gab es im Vorjahr zumindest eine digitale jazzahead!, so soll die Messe im kommenden Jahr als hybride Veranstaltung stattfinden – also ganz „in echt“ in einer der Hallen der Messe Bremen und den Spielstätten in der Stadt ebenso wie digital im Internet.

„Gerade jetzt ist es wichtig, ein klares Angebot zu formulieren“, so Kornitschky weiter. Ein wesentlicher Punkt ist das große Galakonzert mit Laila Biali und Malika Tirolien, das am 29. April in der Glocke stattfinden wird. „Mit diesen starken Frauenstimmen wollen wir bewusst ein Zeichen setzen“, sagt Kornitschky. Das Programm des Showcase-Festivals mit der „Canadian Night“, dem „European Jazz Meeting“, der „German Jazz Expo“ und der „Overseas Night“ wird in Kürze bekannt gegeben.

Weiterführende Links
jazzahead!

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Julia Hembree

Veröffentlicht am unter News