Mitch Winehouse & Thilo Wolf Big Band - Swinging Cole Porter

DJU: Digitales Symposium

Deutsche Jazzunion (Logo)Deutsche JazzunionDie Deutsche Jazzunion (DJU) lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung zum digitalen Symposium „Jazzvermittlung trifft politische Bildung“ ein, das am Samstag, dem 6. November von 10 bis 19 Uhr stattfindet. Im Fokus stehen reflexive Praktiken in den unterschiedlichen Settings von Jazzvermittlung und politischer Bildung. Eine Anmeldung ist bis zum 5. November auf der Website der DJU möglich. Das Programm richtet sich an alle interessierten Jazzmusiker*innen, Jazzpädagog*innen und politischen Bildner*innen und will gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung Berührungspunkte zwischen Jazzvermittlung und politischer Bildung ausloten.

„Sowohl für die Jazzimprovisation wie auf für die politische Teilhabe sind unter anderem ein verantwortungsbewusster Umgang mit Freiheit sowie ein Hinterfragen von tradierten Gewissheiten von grundlegender Bedeutung“, sagt Urs Johnen, der Geschäftsführer der DJU. „Der Reflexion kommt dabei eine tragende Rolle zu. Wie kann sie angeregt, wie fruchtbar gemacht werden? Welche Konzepte gibt es dafür in den Feldern der Jazzvermittlung und der politischen Bildung – und wie können beide voneinander lernen? Von dem Symposium erhoffen wir uns dafür wichtige Impulse.“

Weiterführende Links
Deutsche Jazzunion

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News