Mahalia und Aretha: Biopics

Mahalia JacksonMahalia JacksonDie Sängerin Jill Scott wird die Hauptrolle in einem Biopic über die Gospelsängerin Mahalia Jackson spielen, wie dieser Tage bekannt wurde. Produziert wird „Mahalia!“ von Queen Latifah und ihrem Partner Shakim Compare, Jamie Foxx und Holly Carter, die das Team bereits in einem anderen Gospel-Biopic, „The Clark Sisters“, unterstützt hatte. Jacksons Vita soll mit dem Fokus auf ihrem Aufstieg zu einer weltweit bekannten Stimme erzählt werden und basiert auf einem Roman von Darline Donloe.

Parallel dazu wird es ein zweites Jackson-Biopic geben: Die Journalistin Robin Roberts erzählt da ihre Geschichte, die Protagonistin wird von Danielle Brooks verkörpert. Überhaupt sind Biopics aus dem Gospel- und Soul-Bereich gerade en vogue. Auch die vor zwei Jahren verstorbene Aretha Franklin wird gerade mit zwei Verfilmungen geehrt: „Genius: Aretha“ ist eine mehrstaffelige Serie, die auf dem „National Geographic“-Kanal mit Cynthia Erivo in der Rolle Franklins läuft, deren Dreharbeiten aber wegen Corona unterbrochen werden mussten. Und im Dezember soll mit „Respect“ der lange angekündigte Spielfilm über Arethas Leben in die US-Kinos kommen, in dem Jennifer Hudson die „Queen Of Soul“ mimt.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Carl Van Vechten/Library Of Congress

Veröffentlicht am unter News