jazzed: Lecker live

Nils WülkerNils WülkerDiesen Donnerstag, 5. November, also am Tag des Doughnut, der dieses Jahr direkt nach dem Tag der Süßigkeiten und nur zwei Tage nach dem „Sandwich Day“ gefeiert wird, gibt es auch für Jazzfreunde einen Leckerbissen: Die App jazzed streamt in ihrem kostenpflichtigen Bereich „jazzed +“ ab 21 Uhr ein exklusives Konzert unseres vormaligen Titelhelden Nils Wülker und seiner Band. Es wird erst das zweite Mal sein, dass der Trompeter mit Arne Janse (Gitarre), Albin Janoska (Keyboards) und Oli Rubow (Drums) das Programm des neuen Albums „GO“ live spielt.

Eigentlich war momentan eine Tour geplant, Corona-bedingt findet nun das Konzert im Night Club des Bayerischen Hof in München ohne Publikum statt. Um dabei zu sein, muss man sich nur auf jazzed anmelden – der erste Monat ist kostenlos, anschließend kostet die Allround-App, auf der man Musik hören, Videos sehen und tausende Interviews und Artikel lesen kann, 5,99 Euro im Monat. Das Team von jazzed ist sich seiner Sache sehr sicher: Das Abo ist jederzeit, ohne Angabe von Gründen oder Vorlauf, kündbar.

Weiterführende Links
jazzed

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News