Hartford Jazz Society: 60th Anniversary Concert

Steve TurreSteve TurreDie Hartford Jazz Society im US-amerikanischen Bundesstaat Connecticut wird 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass ist heute nacht auf Facebook ein Konzert eines Sextetts zu sehen, das von dem Posaunisten und Muschelbläser Steve Turre angeführt wird. An seiner Seite befinden sich der Schlagzeuger Orion Turre, der Trompeter Wallace Roney Jr., der Tenorsaxofonist Emilio Modeste, der Pianist Isaiah J. Thompson und der Bassist Corcoran Holt.

Turre zählt zu den großen Innovatoren auf der Posaune, hat aber vor allem damit Begeisterung hervorgerufen, dass er auf Seemuscheln verschiedener Größe und Beschaffenheit bläst. „Historisch gesehen“, hat er einmal gesagt, „ist die Muschel die Wurzel der Posaune. Für mich jedoch ist sie eine Erweiterung der Posaune, weil ich die Posaune ja zuerst gespielt habe.“ Turre hat schon oft die Leser- und Kritiker-Polls renommierter amerikanischer Jazzmagazine gewonnen – und zwar sowohl in der Rubrik für Posaune als auch in der für „Best Miscellaneous Instrumentalist (shells)“.

Weiterführende Links
Hartford Jazz Society

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Jimmy Katz

Veröffentlicht am unter News