ELBJAZZ 2019

Beethoven Pastoral ProjectBeethoven Pastoral ProjectAm 5. Juni geht es los: Das „Beethoven Pastoral Poject“ startet in seine heiße, zweijährige Phase, in der Musiker, Künstler und Aktivisten ein weltweites Netzwerk und Statement zum Erhalt von Umwelt und Natur kreieren werden. Wenn im Jahr 2020 die Feierlichkeiten zu Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag ihren Höhepunkt erreichen, wird auch das „Pastoral Network“ am Weltumwelttag kulminieren. Bis dahin sind Einzelkünstler und Ensembles aller Spielarten ebenso wie Orchester dazu eingeladen, sich mit der Idee eines respektvollen Nebeneinanders von Mensch und Natur auseinanderzusetzen. Dies wird mit einem exklusiven Event gefeiert, das außergewöhnliche musikalische Herangehensweisen mit der eindringlichen Message zum Erhalt unserer Umwelt sowie dem Pariser Abkommen und den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen verbindet. Und das an einem ebenso besonderen Ort, denn die „Pastoral Night“ findet im Garten von Haus Carstanjen statt, dem Sitz von „UN Climate Change“ (UNFCCC) in Bonn, der sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

„Beethoven hat uns seine wunderbare Musik hinterlassen. Durch die sechste Symphonie, die ‚Pastorale‘, wird seine Liebe zur Natur spürbar. Sie kann uns heute Anregung und Warnung sein. Was kann besser die Herzen der Menschen überall erreichen als die Musik, als ein weltweites künstlerisches Statement?“, fragt Christian Lorenz, der künstlerische Leiter der Beethoven Jubiläumsgesellschaft (BTHVN 2020). Er wird den Abend gemeinsam mit den weiteren Gastgebern und Mitinitiatoren UNFCCC und Earth Day eröffnen. Es erwartet uns ein abwechslungsreiches, hochklassiges Programm aus Information und Musik, das die Themenbereiche des Projektes widerspiegelt. Neben informativen Beiträgen unter anderem von Allison Tickel, Gründerin und Vorstand von Europas wichtigster Nachhaltigkeit und Künste verbindenden Initiative, „Julie’s Bicycle“, erleben wir auch, wie sich das World BEATHoven Ensemble mit seinen Akteuren aus Klassik, Jazz, Worldmusik und Pop spartenübergreifend Beethovens Musik nähert bevor wir mit DJ Michael Rütten auf eine musikalische, pastorale Reise um die Welt gehen. Wir verlosen 3×2 Tickets für dieses exklusive Event am UN-Weltumwelttag, dem 5. Juni 2018. Schickt uns bis zum 4. Juni eine Mail eine Mail an redaktion@jazzthing.de mit eurem vollständigem Namen und eurer Anschrift. Viel Erfolg!

Weiterführende Links
„Beethoven Pastoral Project“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News

CLOSE
CLOSE