This Is Our MusicThis Is Our Music

„This Is Our Music“ ist der Titel der dritten Platte für Atlantic Records von Ornette Coleman, die der Saxofonist 1960 mit seinem Quartett mit Don Cherry (Trompete), Charlie Haden (Bass) und Ed Blackwell (Schlagzeug) aufnahm und im darauf folgenden Jahr veröffentlicht wurde. In dem Titel deutet sich bereits die Kompromisslosigkeit an, mit der Coleman die damals bekannten Grenzen des Jazz gesprengt und dem Free Jazz – so nannte er dann auch das Folge-Album – den Boden bereitet hatte. Es war in gewisser Weise ein lakonischer Kommentar des Saxofonisten, gleichsam frei nach Martin Luther: „Hier stehe ich und kann nicht anders!“

Mit „This Is Our Music“ ist auch ein etwas anderes Kollektiv überschrieben. Der englische Pianist Kit Downes hat eine Gruppe von insgesamt 21 Musikern zusammengerufen – nicht nur aus seiner Heimat Großbritannien, sondern auch aus Skandinavien und Deutschland. Mit dabei sind neben Downes unter anderem Tom Challenger, Petter Eldh, Laura Jurd, Pablo Held, James Maddren und Kathrin Pechlof. Jeden Monat wird die Frage in die Runde gestellt, an welcher Musik gerade gearbeitet bzw. welche Musik gehört wird, um diese dann im Folgemonat als Mixtape online zu veröffentlichen. Das können ebenso Probenmitschnitte wie bereits erschienene Aufnahmen sein. Das erste Mixtape dieses Kollektivs ist am 1. Januar auf Mixcloud erschienen und enthält eine spannende und neugierig machende Auswahl mit Stücken der 21 Musiker, wie zum Beispiel „Field Recording: Vik Beach Iceland“ von Downes, die Dewey-Redman-Komposition „Mushi Mushi“ in der Fassung des Trios um den Schlagzeuger Maddren oder „Haiku Kit“, das der deutsche Pianist Held kürzlich mit einem Quartett im Kölner Loft aufgenommen hat.

Weiterführende Links
„This Is Our Music“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.