ELBJAZZ 2018

Initiator der WDR Big Band Akademie: Vince MendozaVince MendozaDie WDR Big Band ist seit dreieinhalb Jahrzehnten das Jazzorchester des Westdeutschen Rundfunks mit Weltruf: Zahllose Jazzgrößen haben bislang mit dieser Big Band ihre Projekte verwirklichen können, mehrere „Grammy“-Auszeichnungen gehen auf das Konto dieses Orchesters. Erstmalig bietet die Big Band eine Akademie als Förderprogramm für junge Komponisten im Bereich Jazzkomposition und Arrangement an. Es umfasst regelmäßige, intensive Unterrichtseinheiten in Köln mit bekannten Jazzkomponisten und -arrangeuren (beispielsweise mit Florian Ross). Zudem beinhaltet das Förderprogramm Unterricht mit Vince Mendoza, „Composer in Residence“, und dem Chefdirigenten der WDR Big Band, Bob Mintzer.

„Nach einem ähnlichen Programm in Los Angeles, das seit vielen Jahren erfolgreich läuft, können vier junge Komponisten in unserer Big-Band-Akademie an einem Zwei-Jahres-Programm teilnehmen“, beschreibt Mendoza das ungewöhnliche Förderprogramm der WDR Big Band. „In dieser Zeit sollen sie verschiedene Aspekte des Schreibens, der Orchestrierung und der Notation lernen – zum Beispiel bei Florian Ross, aber auch bei Bob Mintzer oder mir. Die dabei entstandenen Stücke der jungen Jazzkomponisten sollen in den zwei Jahren regelmäßig von der WDR Big Band im Studio eingespielt und bei Konzerten aufgeführt werden.“ Die Bewerbungsfrist ist der 15. Juni, Beginn der Akademie ist im September. Alle Infos und Bewerbungsunterlagen gibt es auf der Site der WDR Big Band im Internet.

Weiterführende Links
WDR Big Band Akademie

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
WDR/Ines Kaiser

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2017-5-11-wdr-big-band-akademie/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.