Keine Konzerte mehr: Al JarreauAl JarreauAl Jarreau, der erst vor zwei Monaten seine ausverkaufte Europatournee mit der NDR Bigband beendet hat, sieht sich aus gesundheitlichen Gründen gezwungen, sämtliche Konzertauftritte in diesem Jahr abzusagen. Zurzeit befindet sich der Ausnahmesänger aufgrund von Erschöpfung im Krankenhaus in Los Angeles. Dort erhält er eine ausgezeichnete medizinische Betreuung, die Behandlungen schlagen gut an, sodass sich sein Zustand langsam verbessert. Jedoch haben es ihm die Ärzte verboten, seine für 2017 geplanten Konzerte zu spielen; das gilt leider auch für seine Sommertermine in Deutschland.

Seine gesundheitliche Verfassung hat Jarreau dann auch zum Anlass genommen, für sich die Entscheidung zu treffen, sich ab sofort ganz von der Bühne zu verabschieden. „Er blickt zurück auf 50 erfüllte Jahre im Dienste der Musik in Konzerten auf der Welt und ist überaus dankbar für die Unterstützung durch sein treues Publikum, die engagierten Musiker und allen anderen an seiner Seite, die diese Momente mit ihm teilen durften und zu seinem Erfolg beigetragen haben“, schreibt Jarreaus deutsche Konzertagentur, die Hamburger Karsten Jahnke Konzertdirektion, auf ihrer Website.

Weiterführende Links
Karsten Jahnke Konzertdirektion

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Marina Chavez

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2017-2-9-abschied-von-der-buehne-al-jarreau/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.