IM Jazz thing Mixtape: Charles LloydCharles Lloyd

Eine Stunde „Jazz and other fascinating things“, direkt aus der Redaktion von Jazz thing. Zum Beispiel mit den noch recht frischen Alben der saxofonistischen „American Jazz Heroes“ Charles Lloyd und Sonny Rollins: Ersterer hat „I Long To See You“ mit seiner „Superband“ namens The Marvels aufgenommen, letzterer bietet mit seinen „Road Shows Vol. 4“ einen Überblick über gut 30 Jahre Live-Auftritte. Auch empfehlenswert sind die sehr unterschiedlichen singenden Briten Ian Shaw, eher in der Tradition von Mark Murphy, und James Hunter, von Van Morrison entdeckt und selbst deutlich mehr im Rhythm‘n’Blues verhaftet.

Außerdem gibt es einen Song vom Gitarre spielenden Ehepaar Derek Trucks und Susan Tedeschi aus einem umwerfend besetzten Tribut an Blind Willie Johnson, eine Erinnerung an die besonders in den USA erfolgreiche deutsche Pianistin Jutta Hipp und dazu hervorragende Neuentdeckungen von Saxofonist Reto Suhner (aus seinem Album „Easy“), Sängerin Lou Tavano (aus „For You“) und dem Trompeter Bastian Stein (ab 4. März mit neuem Album: „Viktor“). All das im Jazz thing Mixtape am Freitag, 26. Februar, ab 12 Uhr auf Byte.FM.

Weiterführende Links
Playlist Jazz thing Mixtape
Byte.FM

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2016-2-25-105-jazz-thing-mixtape-auf-byte-fm/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.