Frank DeruytterFrank DeruytterDie Zukunft sah für das Belgische Haus in Köln eine Weile lang düster aus. Denn mit dem Wegzug des Belgischen Generalkonsulats wurde befürchtet, dass das teils denkmalgeschützte Gebäude nicht mehr als Kultur- und Begegnungsstätte genutzt werden könnte. Der Verein „Freunde des Belgischen Hauses“ bemüht sich deshalb darum, die kulturelle Präsenz Belgiens in Köln und NRW zu erhalten. So fand dort zum Beispiel das letztjährige KLAENG Festival statt, jetzt gab man bekannt, dass im September und Oktober die Konzertreihe „Jazz im Belgischen Haus“ mit belgischen Musikern und Bands dort ausgetragen wird.

Den Anfang macht am 20. September das Quartett des Trompeters Bert Joris: mit einem energiegeladenen, zeitgenössischen Jazz. Auch das Trio des Saxofonisten Frank Deruytter, der am 2. Oktober im Belgischen Haus auftritt, spielt Modern Jazz. Ohne Harmonieinstrument besetzt, sehen sich die drei Musiker zwar tief in der Tradition des Jazz verwurzelt, haben aber auch die Augen offen gegenüber anderen Genres und Gattungen, wie zum Beispiel Funk und Soul. Nur noch selten ist Frank Vaganée in kleineren Besetzungen zu hören, weil der Saxofonist in der Regel dem Brussels Jazz Orchestra vorsteht. Doch für die Reihe „Jazz im Belgischen Haus“ kommt er nun am 18. Oktober mit einem Quartett nach Köln, um seinen Modern Jazz zwischen swingender Expression und lyrischer Zurückhaltung aufzuführen. Alle Infos zur Konzertreihe gibt es auf der Website der „Freunde des Belgischen Hauses“.

Weiterführende Links:
„Freunde des Belgischen Hauses“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-8-20-koeln-jazz-im-belgischen-haus/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.