Bei Überjazz in Hamburg: Sarah Neufeld & Colin StetsonSarah Neufeld & Colin StetsonBeste Erinnerungen klingen noch vom 75. Blue-Note-Geburtstag bei Überjazz im vergangenen Jahr nach, der dort mit Ambrose Akinmusire, Julia Kadel, Robert Glasper, Chris Dave und José James begangen wurde. Jetzt hat das 2010 gegründete Hamburger Überjazz-Festival die ersten Künstler für dieses Jahr bekanntgegeben: Hiatus Kaiyote und Jaga Jazzist, Colin Stetson & Sarah Neufeld, Mocky, Tigran Hamasyan, Sons Of Kemet, Vincent Peirani & Emile Parisien, Matthew Halsall & The Gondwana Orchestra, Richard Spaven, Herbert, Orlanda Julius & The Heliocentrics, Christian Scott und Shining. Das Überjazz-Festival findet vom 30. Oktober bis 1. November auf dem Hamburger Kampnagel-Gelände statt.

Die mittlerweile neunte Ausgabe des Brooklyn Jazz Underground Festivals geht am 19. und 20. August im Smalls Jazz Club in Greenwich Village und im ShapeShifter Lab in Brooklyn über die Bühne. Im Brooklyn Jazz Underground Collective (BJU), das eigene Formationen seiner Mitglieder sowie das BJU Ensemble präsentiert, haben sich sieben Musiker zusammengeschlossen: Tammy Scheffer (Vocal), Adam Kolker (Tenorsaxofon), David Smith (Trompete), David Cook (Piano), Anne Mette Iversen (Bass), Owen Howard (Drums) und Rob Garcia (Drums). Die insgesamt acht Konzerte werden über die Live-Streams der Clubs übertragen: Am 19. August aus dem Smalls Jazz Club und am 20. August aus dem ShapeShifter Lab.

Weiterführende Links:
Überjazz
Brooklyn Jazz Underground

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Scott Irvine & Kim Meinelt

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-8-13-live-6-ueberjazz-brooklyn-jazz-underground/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.