ELBJAZZ 2018

Sparda Jazz Award für das Quartett Der weise PandaDer weise Panda

Die Jury war gleichermaßen prominent wie kompetent besetzt: Den Vorsitz hatte Saxofonist und Komponist Klaus Doldinger, mit ihm zusammen berieten unter anderem Jazz-thing-Herausgeber und -Chefredakteur Axel Stinshoff sowie unser „Jazz thing Next Generation“-Kooperationspartner Volker Dueck von Double Moon Records über die Gewinner des „Sparda Jazz Awards“ 2015. Dieser Nachwuchswettbewerb wurde zum vierten Mal ausgeschrieben und richtet sich an junge, aufstrebende Bands aus Nordrhein-Westfalen. Die drei erstplatzierten Formationen bekommen nicht nur ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 6.000 Euro, sondern spielen auch jeweils einen Auftritt auf dem Festival Jazz Rally Düsseldorf am Pfingstwochenende vom 21. bis 24. Mai. „Wir waren nicht nur von der Vielzahl der Bewerbungen, sondern auch von der hervorragenden Qualität in diesem Jahr begeistert“, so Jury-Mitglied Ursula Wißborn vom Vorstand der Stiftung der Sparda-Bank West: „Es freut uns daher umso mehr, den drei Bestplatzierten während der Jazz Rally eine Bühne bieten zu können. Gerade für den Jazz-Nachwuchs sind Projekte, die Liveauftritte vor Publikum ermöglichen, enorm wichtig.“

Den ersten Platz belegt das Quartett Der weise Panda aus Köln, Essen und Dinslaken, in dessen Jazzmusik das Gegensätzliche und Impulsive Konzept ist. Auf den zweiten Platz wählte die Jury das Pascal Bartoszak Quartett, das mit einem zeitgemäßen, die Jazztraditionen aus Europa und den USA verbindenden Modern Jazz überzeugen konnte. Und auf Platz 3 kam die Band Mari Mokati um die Kölner Sängerin Marie Marie Daniels, in deren Improvisationsmusik verhaltene Folklore-Melodien ebenso Platz haben wie lautstarke Rocksounds. Jazz-thing-Chefredakteur Axel Stinshoff: „Um den Jazz-Nachwuchs aus und in NRW brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Die gelegentlich beschworene Über-Akademisierung und Sound-Standardisierung konnten wir nicht feststellen: Individualität, Vielfalt und Mut kennzeichneten die deutliche Mehrheit der Projekte.“ Die exakten Auftrittstermine der drei „Sparda Jazz Award“-Gewinner und das Programm der diesjährigen Jazz Rally Düsseldorf gibt es auf der Festival-Site im Internet.

Weiterführende Links:
Jazz Rally Düsseldorf

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-3-19-duesseldorf-sparda-jazz-award-2015/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.