KünstlerinnenpreisKünstlerinnenpreis

Zum achten Mal lobt die Internationale Jazzwoche Burghausen ihren „Europäischen Burghauser Nachwuchs Jazzpreis“ aus. Musiker und Bands, deren Gros der Mitglieder nicht älter als 30 Jahre sind, können sich für diesen mit insgesamt 9.000 Euro dotierten Preis bewerben, der als Wettbewerb die nächste Jazzwoche in Burghausen am 8. März 2016 eröffnen wird. „Nachdem aufgrund unserer diesjährigen frühen Bewerbungsfrist viele Musikstudenten Terminprobleme mit der Einreichung haben, entsprechen wir den vielen Bitten und verlängern hiermit die Frist auf den 30. Oktober 2015. Die bereits eingereichten Bewerbungen behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit“, schrieben kürzlich die Verantwortlichen in einer Pressemitteilung. Infos und Bewerbungsunterlagen auf der Jazzwoche-Site im Internet.

Einmalig für Improvisationsmusikerinnen aus Nordrhein-Westfalen wird der seit 1996 jährlich vergebene „Künstlerinnenpreis NRW“ ausgeschrieben, in Zusammenarbeit zwischen dem Westdeutschen Rundfunk und dessen WDR Jazzpreis und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Gewinnerin in der einen, außerordentlichen Kategorie steht schon fest: Die norwegische Vokalkünstlerin Sidsel Endresen wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Die zweite Kategorie richtet sich an Jazzmusikerinnen aus NRW. Dafür kann man sich noch bis zum 26. Oktober bewerben. Alle Infos und die Teilnahmebedingung sind auf der Site von WDR 3 Jazz zu finden. Preisträgerkonzerte und Preisverleihung finden im Rahmen des WDR 3 Jazzfestes Münster vom 28. bis 31. Januar 2016 statt.

Weiterführende Links:
Ausschreibung „Europäischer Burghauser Nachwuchs Jazzpreis“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-10-15-preise-burghausen-nrw/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.