Sebastian Gramss BassmasseSebastian Gramss Bassmasse2015 feiert „Just Music – Beyond Jazz Festival Wiesbaden“ seinen zehnten Geburtstag. Dieses Festival wird von Anfang an vom Pianisten Uwe Oberg und dem Jazz-Veranstalter Raimund Knösche kuratiert und organisiert. „Just Music versteht Jazz als Experimentierfeld, das die Genregrenzen hinterfragt und immer wieder verschiebt. Neue (komponierte) Musik, Elektronik, Noise, traditionelle Musik aus nicht-westlichen Ländern verbinden sich hier mit improvisierter Musik“, heißt es auf der Website: „So präsentiert Just Music aktuelle, lebendige Musik mit Zeitbezug, die nicht nur spannende Unterhaltung verspricht, sondern auch Reibungsfläche bietet.“

Das Konzept spiegelt sich am 20. und 21. Februar auch im Jubiläumsprogramm wieder. Das musikalisch und stilistisch eigenwillige Big-Band-Experiment The Dorf um den Münsteraner Saxofonisten Jan Klare ist für die kleine Festival-Bühne eine Herausforderung, weil 29 Musiker dort untergebracht werden müssen: ein „lustvolles“ Klanginferno. Zudem tritt das Ensemble Bassmasse um Sebastian Gramss auf und die in Zürich lebende, kasachische Sängerin Saadet Türkoz bringt ihr Quartett Urumchi nach Wiesbaden mit. Pianistin Sylvie Courvoisier gibt ein improvisiertes Klaviersolo-Konzert und leitet zudem das anlässlich des Festivals zusammengestellte Workshop-Ensemble. Außerdem dabei: Gebhard Ullmann’s Conference Call und das Rope Quartet. Alle Infos gibt es auf der „Just Music“-Site.

Weiterführende Links:
„Just Music“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Frank Schindelbeck

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-1-15-10-just-music-wiesbaden/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.