psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Ausstellung mit Fotos von Patrick Hinely im Jazzinstitut DarmstadtPatrick Hinely

Seit 1986 hat der amerikanische Fotograf Patrick Hinely regelmäßig das Berliner JazzFest abgebildet und für amerikanische Medien rezensiert. Auch beim 50. Berliner Jazzfestival wird er in diesem Jahr wieder dabei sein. Parallel läuft im Jazzinstitut Darmstadt eine Ausstellung mit ausgewählten Schwarz-Weiß-Fotografien von Hinely. Unter dem Motto „About 40 Years Of Jazz People – Patrick Hinely. Flüchtige Momente gelebten Lebens“ ist die Ausstellung in der Galerie des Jazzinstituts und während der Konzerttermine im Gewölbekeller des Bessunger Kavaliershauses zu besichtigen.

„Anfangs war seine größte Herausforderung, die Künstler als Musiker im kreativen Schaffensprozess festzuhalten. Über die Jahre interessierten ihn dann mehr und mehr die 95 Prozent des Musikeralltags, die jene fünf Prozent des aktiven Musikmachens erst ermöglichen. Daraus entstand ganz natürlich ein eigener Porträtansatz, den er mit den Subjekten seines fotografischen Interesses gemeinsam entwickelte. Hinely sucht in seiner Arbeit die schlichte Eleganz innerhalb all jener flüchtigen Momente des gelebten Lebens, die ihn als Motiv interessieren,“ heißt es in der Ankündigung zur Ausstellung. Zur Eröffnung am 24. Oktober ist Patrick Hinely anwesend, der Eintritt ist frei.

Weiterführende Links:
Jazzinstitut Darmstadt

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
F.-M. Rohm

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-9-11-darmstadt-fotoausstellung/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.