psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Der jazzahead! Skoda Award geht an Jan PerssonJan Persson„Am 12. März 1960 um 6:42 Uhr passierte etwas, das – wie mir zum damaligen Zeitpunkt noch nicht klar war – meinen Karriereweg ein für alle Mal festlegen sollte. Als 16-jähriger Zeitungsausträger saß ich auf einer Treppe und las die Zeitung des Tages: Ein großes Titelbild eines gutaussehenden schwarzen Saxophonisten erregte meine Aufmerksamkeit“, erinnert sich der dänische Fotograf Jan Persson. „Das Lesen des Artikels zeigte, dass es sich um eine Hommage an Charlie Parker zu dessen fünftem Todestag handelte. Eine ganz neue Welt tat sich mir auf, von der ich nicht gewusst hatte, dass sie existiert.“ Seitdem war es um den Dänen geschehen, sein – nicht nur beruflicher – Lebensweg war festgelegt. Seit 1962 arbeitet Persson als freischaffender Fotograf. Schon damals konzentrierte er sich auf Porträtaufnahmen von internationalen Musikern, die im Kopenhagen der 1960er- und ’70er-Jahre Station machten – Louis Armstrong, Miles Davis und viele andere mehr.

Kürzlich haben die Organisatoren der jazzahead! in Bremen bekanntgegeben, dass der neunte „jazzahead! Skoda Award“ an diesen 1943 geborenen, dänischen Jazz-Fotografen geht. „Jan Perssons Fotografien und sein Blick auf diese Musik durch ihre Musikerinnen und Musiker sind einmalig“, so die Begründung, diesen mit 15.000 Euro dotierten Preis Persson zu verleihen. Für ihn sei der „jazzahead! Skoda Award“ wiederum „einer der größten Triumphe meines Lebens“, der ihn ermuntert habe, „noch ein paar Jahre weiter zu machen“, sagt Persson: „Ich bin kein Musiker. Aber ich habe ein Instrument und das ist meine alte Leica M 2.“ Die Preisverleihung findet am 24. April im Rahmen der offiziellen Eröffnungsfeier der jazzahead! 2014 statt. Zudem zeigt die Bremer Galerie Artdocks ab dem jazzahead!-Schlusstag, 27. April, eine Ausstellung mit den Schwarzweiß-Porträts des Fotografen. Es ist Perssons erste Werkschau überhaupt in Deutschland.

Weiterführende Links:
jazzahead!

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-2-27-jazzahead-skoda-award-jan-persson/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.