psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

OkayafricaOkayafricaQuestlove, der Drummer der Roots, betreibt mit Okayafrica eine spannende Internetplattform für Kultur, die sich auf dem schwarzen Kontinent ereignet und von ihr inspiriert ist. Nach Ländern oder Künstlern geordnet lassen sich hier brandaktuelle Nachrichten aus Musik, Film oder Mode abrufen, in Text, Video und Audio. Man erfährt unter anderem von Seun Kutis mutiger Position gegen die Diskriminerung Homosexueller in Nigeria, erhält Aufklärung über die Afro-Samples in Beyoncés neuem Song und über die letzten Klangexperimente mit „Field Recordings“ des südafrikanischen Rappers Spoek Mathambo.

Das Spektrum deckt auch die Musikhistorie vergangener Dekaden ab, zum Beispiel mit Hintergrundberichten über den Jazz am Kap während der Apartheid. Entdeckungen abseits der üblichen Marketingwege, wie etwa die experimentelle Vokalkünstlerin und Bassistin Kaneng Lolang, sind das Kernstück der Website. Zum Inventar gehört auch eine schöne Mixtape-Reihe namens „Africa In Your Earbuds“: Hier hat sich gerade Hollywood-Star Elijah Wood als Liebhaber von afrikanischem Vintage Sound geoutet. Für die Serie hat der Leinwandheld seine persönlichen Lieblingstracks aus Ghana, Benin, Togo und Nigeria zusammengestellt.

Weiterführende Links:
Okayafrica

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-2-13-web-tipp-okayafrica/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.