Vier Konzerte in Deutschland: RUSCONIRUSCONIDas war ein mutiger Schritt: Nach dem Album „It’s a Sonic Life“ 2010 gingen das schweizerische Jazz-Piano-Trio RUSCONI und seine damalige Plattenfirma, die Major-Company Sony Music, getrennte Wege – in „beiderseitigem Einvernehmen“, wie es damals hieß. RUSCONI veröffentlichten daraufhin ein Manifest, das Gründe für diese Trennung erahnen lässt: „Unsere Musik wird künftig kostenlos und in bester Qualität über unsere Webpage zum Download zur Verfügung stehen. Die digitale Revolution lässt uns keine andere Möglichkeit und wir sind bereit, uns dieser Realität zu stellen“, heißt es darin: „ABER – der Inhalt des Schaffens bleibt eine große künstlerische Leistung, welche Zeit, Handwerk, Inspiration aber auch finanzielle Mittel braucht. Wenn Ihr weiterhin neue Musik und Kreativitäten von uns wünscht, braucht es von eurer Seite Engagement. Mit Spenden, mit einem Konzertbesuch, mit dem Eintragen in unseren Newsletter, mit der Verbreitung unserer Musik.“

Die Improvisationsmusik von Stefan Rusconi (Piano), Fabian Gisler (Bass) und Claudio Strüby (Drums) wurde daraufhin noch komplexer und experimenteller, gleichzeitig aber auch verspielter und einem improvisatorischen Konzept verpflichtet, das ganz dem Moment verpflichtet ist, in dem Musik entsteht. „History Sugar Dream“ heißt das Album, das RUSCONI zum Jahresanfang veröffentlicht haben: als eine Art Kompendium aus zehn Jahren Bandgeschichte, ohne dass es tatsächlich eine „Best Of“-Zusammenstellung ist. Nachdem dieser Dreier im Frühjahr bereits auf ausgedehnter Deutschlandtournee gewesen war, kehren RUSCONI jetzt im Herbst noch einmal auf deutsche Club-Bühnen zurück: am 29. in den Milla Club in München, am 30. in den Nochtspeicher in Hamburg und am 31. Oktober in Das Hotel in Berlin sowie am 1. November in den Frankfurter Hof in Mainz. Dafür verlosen wir 2×2 Eintrittskarten für einen Konzerttermin eurer Wahl. Schickt uns bis zum 27. Oktober eine E-Mail mit eurem Wunschtermin an redaktion@jazzthing.de – mit ein paar Sätzen über unseren wöchentlichen E-Mail-Newsletter. Viel Erfolg!

Weiterführende Links:
RUSCONI

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-10-16-rusconi-ticketverlosung/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.