psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Guillaume PerretTritt bei der WOMEX in Cardiff auf: Guillaume PerretSeit 2011 erprobt die Weltmusikmesse WOMEX den Schulterschluss mit dem Jazz. Auch in der diesjährigen Ausgabe, die vom 23. bis 27. Oktober im walisischen Cardiff stattfindet, bieten die Organisatoren ein „World & Jazz Programme“ an, das sowohl aus Konzerten als auch Konferenzsessions und Netzwerktreffen besteht. Das deutsch-israelische Omer Klein Trio wird in diesem Rahmen über das Phänomen „Jazz aus Israel“ sprechen, malayische und südkoreanische Referenten berichten, wie mit dem Penang Island Jazz Festival und dem Jarasum International Jazz Festival ein erfolgreicher Brückenschlag zwischen den beiden Genres gemeistert wurde. Der britische Promoter Nod Knowles stellt bei einem Network-Meeting eine „New Jazz Federation For England‘“ vor. Jazzgefärbte Showcases begleiten diesen neuen Zweig der WOMEX: In diesem Jahr sind etwa Guillaume Perret & The Electric Epic aus Frankreich, Jambinai aus Südkorea, Lo Griyo von der Réunion, Ljova And The Kontraband aus den USA, das franko-balkanische Projekt Amira sowie die kubanisch-bengalische Band Lokkhi Terra zu erleben.

Weiterführende Links:
WOMEX „World & Jazz Programme“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Michel Bertholet

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2013-8-29-cardiff-jazz-auf-der-womex/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.