Summer KlaengOpen Air Festival vom Jazzkollektiv Köln: Summer Klaeng2009 hat sich das Jazzkollektiv Köln, KLAENG, gegründet. Sieben Musiker der jüngeren Generation, Jonas Burgwinkel (Drums), Tobias Christl (Vocal), Pablo Held (Piano), Tobias Hoffmann (Gitarre), Niels Klein (Saxofon), Frederik Köster (Trompeter) und Robert Landfermann (Bass), haben damals zusammengefunden, um ihrer Idee einer gemeinsamen Ästhetik und musikalischen Vision eine Plattform zu geben. Die bisherigen drei KLAENG-Festivals jeweils im Herbst waren überaus erfolgreich – musikalisch ebenso wie beim Publikum. 2013 wird man nun auch ein Sommer-Open-Air-Festival veranstalten: „Summer KLAENG – Zock Around The Clock“.

Auf dem Kölner Odonien-Gelände (Website: „Der Freistaat für Kunst und Kultur“) treffen sich am 22. Juni die KLAENG-Kollektivisten mit Freunden und Weggefährten, um ab 12 Uhr Mittags mit insgesamt elf Konzerten ihre Vorstellungen einer aktuellen, improvisierten Musik auf die Bühne zu bringen. Mit dabei sind unter anderem: die Big Band der Hochschule für Musik und Tanz Köln, das Trio East Drive, das Frederik Köster/Denis Gäbel Quintett, die Band Frische Sahne und Tobi Hoffmann & The Surf Riders. Das komplette Programm gibt es auf der KLAENG-Site im Internet. Der Termin für das vierte KLAENG-Festival im Herbst steht auch schon fest: vom 21. bis 23. Oktober im Kölner Subway.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2013-5-23-live-tipp-summer-klaeng/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.