Mostly Other People Do The KillingZum BMW Welt Jazz Award eingeladen: das US-Quartett Mostly Other People Do The KillingDer „BMW Welt Jazz Award“ geht in die sechste Runde, „Sense Of Humor“ ist dieses Mal das Motto. Im ersten Quartal 2014 präsentieren sich sechs stilistisch unterschiedliche Bands aus den USA, Norwegen, Holland, Schweiz, Österreich und Deutschland in Konzertmatineen dem Publikum und der Jury. Diese entscheidet dann am Schluss, welche zwei Formationen am 3. Mai im Finale antreten werden. Dann geht es um ein Preisgeld von 10.000 Euro für die erstplatzierte und 5.000 Euro für die zweitplatzierte Band. Den Anfang der sonntäglichen Matineen macht das Quartett Mostly Other People Do The Killing am 19., gefolgt von Farmers Market am 26. Januar, Echoes Of Swing am 16. und Tin Men And The Telephone am 23. Februar sowie Hildegard Lernt Fliegen am 9. und David Helbock’s Random/Control am 16. März. Alle Infos auf der „BMW Welt Jazz Award“-Site im Internet.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der „Junge Münchner Jazzpreis“ verliehen. Auch hierfür entscheidet ein Finalkonzert mit drei Formationen in der Münchner Unterfahrt am 11. November über den Gewinner dieses Förderpreises für junge Jazzmusiker im Alter von bis zu 27. Jahren. Mit dabei sind das Quartett Trio.Diktion aus Leipzig, das Duo Vibraxophonie aus Nürnberg und das Louis Stapleton Trio aus Köln. Eine Jury – unter anderem mit der Leiterin der Unterfahrt, Christiane Böhnke-Geisse, und dem Bassisten Henning Sieverts – entscheidet direkt nach dem Finale darüber, welche dieser drei Bands das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro gewonnen hat. Weitere Infos auf der Site des „Jungen Münchner Jazzpreises“ im Internet.

Weiterführende Links:
„BMW Welt Jazz Award“
„Junger Münchner Jazzpreis“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2013-11-7-muenchen-bmw-welt-jazz-award-junger-muenchner-jazzpreis/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.