The Touré/Raichel Project Im Showcase-Programm der WOMEX 2012: The Touré/Raichel ProjectDer WOMEX-Tross zieht weiter: Nach Stationen in verschiedenen europäischen Metropolen schlägt diese renommierte Fachmesse für Weltmusik 2012 ihre Zelte in der nordgriechischen Stadt Thessaloniki auf. Für die zwölfte Ausgabe vom 17. bis 21. Oktober komplettiert sich so langsam das Showcase-Programm: Unter anderem The Touré/Raichel Project aus Mali und Israel haben ihr Kommen ebenso zugesagt wie Red Baraat aus den USA, Lindigo von La Réunion, Jungle By Night aus den Niederlanden, Groupa aus Schweden und Michalis Zouganakis vom Gastgeberland Griechenland.

Weil die diesjährige WOMEX-Ausgabe zum ersten Mal in einem Balkan-Land ausgetragen wird, gibt es natürlich auch einen Schwerpunkt auf diese Region: Auf einer Bühne mit dem treffenden Namen „Club Globalkan“ präsentiert sich das reichhaltige Musikleben aus Südost-Europa. Mehr als 300 Bewerbungen sind bislang eingetroffen, aus denen die Acts für den „Club Globalkan“ ausgewählt werden. Und ein Highlight auch der 2012er WOMEX wird wieder die Verleihung des „WOMEX Awards“ sein, auch dieses Jahr wieder in den drei Kategorien: „Artist Award“, „Professional Excellence Award“ und „Label Award“. Die Gewinner werden noch bekannt gegeben. Sämtliche Infos zur WOMEX 2012 gibt’s im Internet auf der Veranstaltungswebsite.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Nitzan Treystman

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2012-7-12-griechenland-womex-12/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.