psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Robert GlasperBeim Festival elbjazz in Hamburg: Robert Glasper Experiment

Nach der glänzenden Premiere 2010 (inklusive strahlendem Sonnenschein) und der verregneten Festivalausgabe 2011 findet dieses Jahr zum dritten Mal das Festival elbjazz in Hamburg statt. Auch wenn die Festivalmacher 2012 unter anderem mit dem moers festival, der Jazz Rally Düsseldorf oder den österreichischen INNtönen konkurieren müssen – elbjazz steigt am Pfingstfreitag und -samstag –, so bleibt man dem mittlerweile erfolgreichen Veranstaltungskonzept treu: Verschiedene Plätze rund um den nicht nur pituresken, sondern vor allem weltbekannten Hamburger Hafen werden am 25. und 26. Maimit Jazz und Improvisierter Musik beschallt. Als vorerst letzten Act hat man Robert Glasper für elbjazz 2012 verpflichten können. Der amerikanische Keyboarder kommt mit seinem aktuellen „Jazz Meets HipHop“-Projekt Experiment erneut in die norddeutsche Hafenstadt – nach seinem glanzvollen Einstand beim letztjährigen Hamburger Überjazz-Festival. Weitere bekannte Namen für elbjazz sind: Rolf & Joachim Kühn, Curtis Stigers, Kenny Wheeler, Viktoria Tolstoy, Anke Helfrich Trio mit Nils Wogram, Pascal Schumacher mit Francesco Tristano oder Mulatu Astatke.

Gleich zwei Mal tritt Helge Schneider beim elbjazz-Festival auf: Nach der nicht wirklich überzeugenden Premiere beim Duisburger Traumzeit Festival vor zwei Jahren duelliert er sich in Hamburg erneut mit Chilly Gonzales. Spannender – und musikalisch wahrscheinlich intensiver und „ernstafter“ – dürfte aber Schneiders pianistische Auseinandersetzung mit Michael Wollny werden. Mit seinem Ensemble spielt Saxofonist (und renommierter Jazzforscher) Ekkehard Jost seine „Cantos De Libertad“, die Jazz Bigband Graz reist aus Österreich an die Elbe und der Kubaner Juan De Marcos bringt seine Afro-Cuban All Stars auf einer der Bühnen im Hamburger Hafen. Das komplette Progamm der zwei elbjazz-Tage gibt’s im Internet auf der Festival-Site.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Mike Schreiber

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2012-3-22-live-thing-1-elbjazz/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.