ELBJAZZ 2018

Ingrid LaubrockNeben Ingrid Laubrock werden auch Gunter Hampel, Ute Völker und Helmut Buntjer in Moers mehrere Konzerte im Auto geben.Zu Beginn des internationalen Jazzfestivals wird die Saxofonistin Ingrid Laubrock eine Reihe von In-Car-Konzerten des tchechischen Autoherstellers Škoda eröffnen. Um 15 Uhr wird der erste Fahrgast Alfred Biolek sein, Laubrock wird für ihn spielen, jazzthing.tv schneidet mit. Im 30-Minuten-Takt haben dann maximal jeweils zwei Festivalbesucher die Gelegenheit, sich während einer Rundfahrt ein Solo-Live-Konzert im Auto anzuhören. Die Veranstalter des moers festival haben für diese Konzertreihe vier Festival-Künstler gewinnen können: Neben Ingrid Laubrock werden auch Gunter Hampel, Ute Völker und Helmut Buntjer am Eröffnungstag mehrere Konzerte im Auto geben. "Das Auto, eine exklusive Limousine, dient dabei als Klangraum und Improvisationsfläche, etwa für Percussion-Einlagen der Künstler. Durch diesen hohen Improvisationscharakter der Konzerte dürfen sich die Gäste sicher sein, einen einzigartigen Genuss zu erleben," heißt es dazu in einer Erklärung von Škoda. Das 41. moers festival findet vom 25. bis 28. Mai statt, am Pfingstmontag wird es mit Helge Schneiders Heimatabend beendet.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2012-05-24-moers-in-car-konzerte/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.