ELBJAZZ 2018

Jamie King, Jennifer Lopez und Marc Anthony präsentieren ¡Q'Viva! The ChosenKein Ausscheidewettbewerb: ¡Q'Viva! The Chosen präsentiert von Jamie King, Jennifer Lopez, Marc Anthony u.a.Das Ex-Traumpaar der Latin Music, Jennifer Lopez und Marc Anthony, nehmen trotz ihrer Trennung ein Großprojekt in Angriff. Ab Ende Januar präsentieren sie im US-Fernsehen die Show ¡Q'Viva! The Chosen als bislang einmaliges Konzept: Auf Reisen durch Lateinamerika haben die beiden 50 junge Bands ausgewählt, die sich und ihr Land präsentieren werden. Man wendet sich dabei bewusst ab vom Konzept des Castings mit Ausscheidewettbewerb, vielmehr gehe es darum, die lateinamerikanische Kultur und ihre "authentischsten, originellsten und talentiertesten Entertainer" zu feiern.

Das Team von ¡Q‘Viva! The Chosen, zu dem neben dem prominenten Sängerpaar auch der Produzent Simon Fuller und Choreograph Jamie King gehören, besuchte im Vorfeld 21 lateinamerikanische Staaten und recherchierte dort mit Kamerabegleitung in Clubs, auf Straßen und während Festivals. Die ausgewählten Vertreter werden zu den Shows nach Hollywood eingeladen, weitere Kandidaten können sich über den eigens eingerichteten youtube-Kanal bewerben. Start ist am 28. Januar auf dem Sender Univision.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2012-01-19-qviva-the-chosen/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.