psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Trompeter Hugh MasekelaWOMEX Award 2011 für Hugh MasekelaDer diesjährige Award der Weltmusikmesse WOMEX geht an den Trompeter Hugh Masekela. Der Pionier des Afrojazz und Kämpfer gegen die Apartheid hat in einem halben Jahrhundert Karriere die verschiedensten Stilrichtungen durchlaufen und musiziert mit seinen 72 Jahren noch immer auf der Höhe der Zeit. Er wird am Sonntagmorgen, den 30. Oktober, im Rahmen der Preisverleihung auch einen Auftritt für die Delegierten bestreiten. Als Laudator für den Grandseigneur wird WDR-Funkhaus-Europa-Chef Francis Gay fungieren.

Der „WOMEX Award For Artists“ wird neben dem „Top Label Award“ und dem „Award For Professional Excellency“ als einer von drei jährlichen Preisen vergeben. Eine weitere Ankündigung der WOMEX: Während des Events, das auch in diesem Jahr wieder in Kopenhagen stattfinden wird (26. bis 30. Oktober), präsentiert sich Indien mit einem großen Gemeinschaftsstand mehrerer Organisationen. Auf die Showcases hat sich dies nach aktuellem Stand jedoch noch nicht niederschlagen: Bisher hat sich kein indischer Act für einen Auftritt angekündigt.

Weiterführende Links:
WOMEX

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-7-21-womex-award-hugh-masekela/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.