ELBJAZZ 2018

Fela KutiIn deutscher Übersetzung: 'Fela Kuti! This Bitch Of A Life'„This Bitch Of A Life“ ist die einzige Biografie über den „Black President“ Fela Kuti, die der Afrobeat-Meister autorisiert hat. Geschrieben hat sie der kubanische Autor und Aktivist Dr. Caros Moore nach ausführlichen Interviewsessions mit Fela, was für eine dichte und quasi-autobiografische Erzählform sorgt. Kuti entrollt über Moore vor allem seine politischen Facetten, den permanenten Kampf gegen die korrupte Regierung und die gewaltsamen Konfrontationen mit dem Militär.

Drastisch geschildert wird jedoch auch das Sexualleben des unverhohlenen Machos, was beim ersten Erscheinen 1982 für Skandale sorgte. Eher im Hintergrund steht Kutis musikalisches Schaffen, wenngleich seinem Aufstieg, vor allem aber seinem Fall, der auch den Hang zum Animismus umschloss, Platz eingeräumt wird. Nach fast 30 Jahren liegt Moores Buch nun in einer überarbeiteten Fassung erstmals auf Deutsch vor, bereichert durch ein Vorwort von Gilberto Gil und ein Update über die Spätphase seines Lebens. „Fela Kuti! This Bitch Of A Life“ ist bei Haffmans & Tolkemitt erschienen und deutschlandweit in den Filialen von Zweitausendeins zu bekommen.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-10-27-buch-fela-biografie/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.