psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Saxofonist Steve ColemanMit seinem Trio Reflex in Straßburg: Saxofonist Steve ColemanIn diesem Sommer gab es bereits das 5. Jazzdor-Festival in Berlin, das vor allem mit dem Auftrag begann, Straßburg und die dazugehörige Region dem deutschen Hauptstadtpublikum zu präsentieren. Entsprechend lang und beeindruckend ist mittlerweile die Liste der Geldgeber, der nächste Festivaljahrgang im Kesselhaus der Berliner Kulturbrauerei ist bereits in Planung. Auch bei dem Stammfestival, dem Straßburger Jazzdor, spielt der französisch-deutsche Dialog eine große Rolle. Vom 4. bis 18. November 2011 findet Jazzdor zwar überwiegend in Straßburg statt, einige Veranstaltungen des von Philippe Ochem erfolgreich geleiteten Festivals gibt es jedoch auch im nahegelegenen Offenburg, wie zum Beispiel der Auftritt eines Quartetts um die Posaunisten Nils Wogram und Conny Bauer mit den Schlagzeugern Ramón Lopéz und Daniel Humair oder ein Duo-Konzert von Joachim Kühn und Archie Shepp. Zum Festivalbeginn am 4. November ist ein Gespräch mit Steve Coleman, Phippe Ochem und Alex Dutihl angesetzt sowie Konzerte mit dem Coleman-Schüler Benoit Delbecq, der im Duo mit Andy Milne auftritt, und mit Colemans Trio Reflex. Zu den gemeinsam vom Kulturbüro Offenburg und Jazzdor konzipierten Veranstaltungen gehört das Duo-Konzert mit Michel Godard und Günter „Baby“ Sommer am 5. November in Straßburg.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Tracy Collins

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-10-20-strassburg-jazzdor/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.