ELBJAZZ 2018

Aretha FranklinAus dem Krankenhaus entlassen: Aretha FranklinIm Herbst ließ Aretha Franklin über ihr Management bekannt geben, dass sie alle Konzerte bis in den Mai 2011 absagen muss. Jetzt gaben amerikanische Medien die Antwort, warum die 68-jährige „Queen Of Soul“ so lange pausiert: Franklin ist an Bauchspeicheldrüsen-Krebs erkrankt und musste sich bis vor kurzem in einem Krankenhaus in Detroit behandeln lassen. Erfolgreich, wie es auf Billboard.com heißt: „Ich bin seit drei Tagen wieder zu Hause“, wird die Sängerin zitiert. „Meine Familie und Freunde umsorgen mich, außerdem habe ich eine Krankenschwester angestellt, die täglich zur Visite kommt.“

In seiner Heimat Spanien war er einer der bekanntesten und vor allem innovativsten Flamenco-Sänger: Enrique Morente. Seine Vertonung einiger Gedichte von Rafael Alberti und Federico García Lorca gingen weit über die Grenzen des Genres hinaus, und seine Zusammenarbeit mit Leonard Cohen oder Sonic Youth war anfangs überraschend, die Ergebnisse dieser ungewöhnlichen Kooperationen überzeugten aber vollauf. Kurz vor seinem 68. Geburtstag am 25. Dezember ist Enrique Morente am 13. Dezember in einem Krankenhaus in Madrid gestorben – nach Komplikationen während einer Operation an Magen und Speiseröhre.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2010-12-16-news-aretha-franklin-enrique-morente/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.