Freitag, 25.7.2008, 17 Uhr @ Byte.FM

Home/Heart

Schon geographisch ist diese Sendung ein Trip: Von Tschechien über die Kapverden durch Frankreich und allerhand US-Bundesstaaten bis Kolumbien und Kreuzberg. Aber auch musikalisch ist dieses Redaktionsradio eine ziemliche Reise. Die Pianisten Ahmad Jamal und Danilo Perez machen es mit großer Besetzung. Maceo reicht der „WDR Big Band Köln“ die Erbsen, Mo`Blow pustet uns Jazzfunk aus Kreuzberg um die Ohren und während Camille meint „Home Is Where It Hurts“ findet Esther Phillips „Home Is Where The Hatred Is“. Diese und andere neue und antike Entdeckungen präsentiert Götz Bühler im Jazz thing Mixtape bei www.byte.fm, am Freitag, den 25.7., um 17 Uhr.

Playlist

Maynard Ferguson & Gustav Brom „Pilatus“ Maynard & Gustav (Supraphon)
Horace Silver „Song For My Father“ Song For My Father (Blue Note)
Stanton Davis „Things Cannot Stop Forever“ Ghetto/Mysticism (Delta Six Music)
Leon Ware „A Whisper Away“ Moon Ride (Stax)
Camille „Home Is Where It Hurts“ Music Hole (Virgin)
Esther Philipps „Home Is Where The Hatred Is“ From A Whisper To A Scream (Kudu)
Maceo Parker „Pass The Peas“ Roots & Grooves (Intuition)
Mo‘ Blow „Somewhere In Sharp Mountain“ Funkatristic (Neuklang)
Ahmad Jamal „Bogota“ Macanudo (Argo Jazz)
Danilo Perez „Rays And Shadows“ Across The Crystal Sea
Willie Nelson & Wynton Marsalis „That’s All“ Two Men WIth The Blues (Blue Note)

Veröffentlicht am unter Mixtape
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/new-media/mixtape/juli-2008/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.