Videopremiere - Torkler & Bornstein

morph

Für das zweite Video zu ihrem aktuellen Album „scapes“ haben sich Wolfgang Torkler und René Bornstein in einen reflektionsarmen Raum der Technischen Universität Dresden zurückgezogen. Das interessante Bauwerk passte perfekt zur gemeinsam mit dem Kameramann Emanuel Uch inszenierten, filmischen Umsetzung des Songs „morph“. Vorhang auf!

Torkeln-Bornstein - Morph (Screenshot)

Text
Stephan Faber
Foto
Screenshot YouTube

Veröffentlicht am unter Jazzthing.tv

Michael Wollny