Videopremiere - Christy Bennett

No Good Man

„No Good Man“ wurde in den 40ern von Irene Higginbotham geschrieben. Bis dato waren die Interpretationen von Billie Holiday und Nina Simone bekannt. Nun hat sich die Jazzsängerin Christy Bennett aus Chicago mit ihrem neuen ALbum „Good Morning Heartache: the Music of Irene Higginbotham“ an eine neue Version gewagt. Wir präsentieren diese in einer exklusiven Videopremiere. Bühne frei!

Christy Bennett - No Good Man (Screenshot)

Text
Stephan Faber
Foto
Screenshot YouTube

Veröffentlicht am unter Jazzthing.tv

Michael Wollny