Ibrahim MaaloufBei palatia Jazz: Trompeter Ibrahim MaaloufZum 17. Mal findet diesen Sommer das Festival palatia Jazz statt. Zwischen dem 8. Juni und 3. August sind mehrere Wochen lang verschiedene Städte entlang der Deutschen Weinstraße in der Pfalz Austragungsorte für Jazz und improvisierte Musik. „Die 17. Saison des palatia Jazz Festivals befasst sich unter dem Motto ,Eurovision‘ mit einer interessanten Auswahl von Musikern des zeitgenössischen Jazz aus Europa“, schreibt Suzette Yvonne Moissl von der Festivalleitung in ihrem Grußwort. „Nicht nur Musiker aus Europa, sondern auch Musik, die Einflüsse aus allen europäischen Nationen vereint.“

Den Opener machen am 8. Juni der englische Saxofonist John Surman und das östereichische radio.string.quartet.vienna – in der Gedächtniskirche in Speyer. Ebenfalls ein Highlight dürfte das Konzert des norwegischen Trompeters Mathias Eick mit seinem Quintett werden: druckvoll rockige Improvisationsmusik mit zwei Schlagzeugern – am 28. Juni in der Villa Böhm in Neustadt an der Weinstraße. Eine amerikanische All-Star-Besetzung hat der gebürtige Libanese Ibrahim Maalouf zusammengestellt. Unter anderem mit Mark Turner (Saxofon) und Clarence Penn (Drums) präsentiert der Viertelton-Trompeter am 20. Juli auf dem Historischen Rathausplatz in Schifferstadt sein Projekt „Wind“, das er als Soundtrack zu einem Stummfilm von Rene Clair aus dem Jahr 1927 konzipiert hat. Und weil Jazz thing dieses Jahr sowohl den 20. Geburtstag als auch die 100. Ausgabe feiert, gibt es am 27. Juli in der Klosterruine Limbach in Bad Dürkheim eine „Next Generation Celebration“ mit der All-Star-Band „The Big Jazz thing“ – unter anderem mit Tim Allhoff (Piano), Frederik Köster (Trompete) und Evgeny Ring (Saxofon). Das komplette Programm von palatia Jazz 2013 gibt es auf der Festival-Site im Internet.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: http://www.jazzthing.de/news/2013-3-21-live-thing-ii-palatia-jazz/trackback/

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.