4: Cologne Jazzweek

SalomeaSalomeaVom 31. August bis zum 7. September findet in diesem Jahr zum vierten Mal die Cologne Jazzweek statt. Mit mehr als 40 Konzerten auf insgesamt 15 Bühnen, die über die ganze Stadt verteilt sind, präsentiert das Festival ein stilistisch vielfältiges Programm, das internationale Musiker/-innen neben und mit nationalen und lokalen Projekten vorstellt, zum Teil als Uraufführungen. Die programmatische Auswahl wurde von einem internationalen Kuratorium getroffen: Frank van Berkel, Lucia Cadotsch, Christopher Dell, Rio Sakairi und dem künstlerischen Leiter des Festivals, Janning Trumann.

Eröffnet wird das Festival am 31. August in der Kölner Philharmonie mit einem Doppelkonzert mit Salomea und dem Duo Knower gemeinsam mit Kölner Musiker/-innen. „Featured Artists“ sind in diesem Jahr der New Yorker Trompeter Peter Evans und das Duo um den österreichischen Pianisten und Elektronikers Elias Stemeseder und dem deutschen Schlagzeuger Christian Lillinger, die jeweils mit drei verschiedenen Projekten und auch gemeinsam auftreten. Der gefeierte US-Trompeter Ambrose Akinmusire wird mit seinem Quartett zu hören sein und der für seine letzten beiden Alben von der „New York Times“ als Ausnahmetalent gefeierte US-Saxofonist Immanuel Wilkins präsentiert sein aktuelles Projekt „The 7th Hand“.

Als Premiere wird das Trio von US-Sänger und Komponist Samora Pinderhughes gemeinsam mit dem Kölner EOS Chamber Orchestra auftreten und der schwedische Komponist Mats Gustafsson mit seinem FIRE! Orchestra plus Kölner Musiker/-innen. Spannende Nachwuchs-Bandleaderinnen sind die Pianistinnen Kirke Karja aus Estland, Maïlys Maronne aus Frankreich und Joanna Duda aus Polen, neben Legenden der improvisierten Musik wie dem Pianisten Alexander von Schlippenbach, der gerade mit dem „Deutschen Jazzpreis“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde, und dem Schlagzeuger Paul Lovens. Auch 2024 wird es wieder ein kostenfreies Programm geben, mit Konzerten im JAKI um jeweils 22:30 Uhr und dem „Grand Sunday“ am 1. September rund um den Stadtgarten.

Weiterführende Links
Cologne Jazzweek

Text
Maxi Broecking
Foto
Fisch

Veröffentlicht am unter News

JAZZDOR STRASBOURG-BERLIN-DRESDEN 2024