Ola OnabuleSoul Christmas mit der WDR Big Band und Ola Onabule im WebSchon gute Tradition ist das endjährliche Weihnachtsprogramm der WDR Big Band Köln. Dieses Jahr hat man dem Programm den Titel „Soul Christmas“ gegeben und den englisch-nigerianischen Sänger Ola Onabule und den deutschen Mundharmonika-Virtuosen Berthold Matschat als Gäste eingeladen. Obwohl der amerikanische Arrangeur und Komponist Richard DeRose offiziell erst im Sommer 2014 seine Arbeit als musikalischer Leiter der WDR Big Band aufnehmen wird, so gibt er mit „Soul Christmas“ dennoch so etwas wie seinen Einstand bei diesem Rundfunk-Jazzorchester – mit von ihm arrangierten weihnachtlichen Jazz- und Soul-Songs. Live auf der Bühne zu hören ist das Orchester mit seinem Weihnachtsprogramm am 13. Dezember im Kulturhaus Lÿz in Siegen und am 14. Dezember im Café Ada in Wuppertal.

Doch das Management der Band hat sich für dieses Jahr noch eine Neuerung einfallen lassen. Unter dem Titel „Live From Studio 4“ will man ein neues Format einführen und mit einem Livestream im Internet zum ersten Mal Weihnachten auf ganz eigene Art feiern: Am 12. Dezember ab 19 Uhr gibt es die virtuelle „Vorpremiere“ von „Soul Christmas“ zu sehen und zu hören. Insgesamt sieben Kameras, darunter zwei sogenannte „Q-Balls“ (ferngesteuerte Mini-Kameras), sorgen für eine besondere Bildästhetik, damit sich die Zuschauer vor dem Computer-Bildschirm wie mitten im Orchester fühlen. „Wir möchten mit dieser zukunftsorientieren Sendeform die WDR Big Band auch einem neuen Publikum präsentieren und zugänglich machen“, so Big-Band-Manager Lucas Schmid.

Weiterführende Links:
„Live From Studio 4“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
WDR/Ines Kaiser

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: http://www.jazzthing.de/news/2013-12-5-wdr-big-band-soul-christmas-im-web/trackback/

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.

Morgenland Festival 2014